Briefing Content Providers – OSCEdays Berlin 2018


#1

:de: Das Briefing auf Deutsch findet sich unten im zweiten Kommentar.
white

Hi,

we are really happy to have you ontributing to our event. ヽ(◠‿◠)ノ \ (◠‿◠) / . Here are a few important infos for you:
white

Your Ticket

As content providers you’ll get of course a free ticket. When you arrive at the venue go to the welcome area at „Infralab Markt“ and get your wrist band and info.
white

Your Contribution to the Circular Berlin Exhibition

We want you for a bit more: Building on feedback of last year the event turns itself this year into a productive interactive exhibition – and we’d like to ask your contribution to it.

Your session will be turned into a pedestal in the exhibition after it has ended.

Pedestal%20maker%20faire%20Kopie

The pedestals will look a bit like this and are provided by Mifactori.

For your pedestal we ask you to bring some things:

Please bring: Something to exhibit

We ask you to bring something physical to exhibit on top of your sessions pedestal. This could be:

  • Your product or a part of it, or just a material you use. If your poduct is to valuable for the exhibition you could also bring a model of it or create one at the event.
  • A physical sign of a challenge you face like a waste part, a waste water sample or current non circular choice you need to make because there are no alternatives.
  • Outcomes of brainstorming workshops can be visualized with little models made of card board, Lego or other things. Some basic materials for this are provided in the welcome area at the Circular Berlin Booth at Infralab Markt.
  • Be creative : - )

Plus: Basic text info

The pedestals have 3 sides with written information provided on A4 paper sheets. 2 of these sides invite the visitors to add information and ideas. 2 need some attention of you upfront.

The 3 sides are:

Pedestal%20quick%20sketch
white

W H A T

Info about the thing exhibited on top. You could bring a brochure of your project or product, prepare a longer text and bring a printed version of it or create a brief hand written summary at the event. It could be one sentence or a longer text with images.

C H A L L E N G E S

Do you face any open challenges, open problems or unsolved questions regarding the circularity of your activities? Name up to 3 of them here. It can again be one sentences or longer sophisticated explanations of your problem. Printed or created on sight using handwriting.

People will have the chance to add remarks and ideas here. You’ll get a collection of ideas.

C O N N E C T

Here come the visitors in handy! Circularity is about creating new connections in our material and energy flows. The output of one thing becomes the input for another. This side of the pedestal starts with empty pages. Visitors are invited to write “connection stories” here connecting the pedestals. „Pedestal 12 – the roof-top-farm – could grow nettles for the biodegradable nettle shoes on pedestal 23.“

The stories can be long or short. It can be drawings. People can leave URLs or their contact details if they want to work on this more!

This creates documentation on sight, preserves the sessions. An interactive exhibition – created by all – grows at the event becoming richer in ideas and possibilities over time.

The more interesting is what you bring the more surprising the outcome of all of this will be.
white

120px-Voronoi_growth_minkowski_p0_125 120px-Voronoi_growth_minkowski_p0_707 120px-Voronoi_move_minkowski_p1_25

animation-thinking-stopmotion-3ohjV5W5NYvGnjJLTa

white

Help? If you want help with this – for example to find an idea what to exhibit on top – feel free to post your question and session below or send a message to @Lars2i (lars@oscedays.berlin | 017621865009) & @Dina (dina@oscedays.berlin). We’d love to help you.

Where Do I Get My Pedestal? You will get your pedestal and basic instruction and help how to assemble it and where to put it in the welcome area at the event at Infralab Markt. Please make sure to be about 1h before your session there.

Is There A Template For The Paper? - If you want to prepare paper upfront you can just do it. Just write “WHAT” and “CHALLENGES” as a headline on your paper. In whatever style you like.

Who? This concept is a collaboration of the Circular Berlin initiative and OSCEdays Berlin.
white

Materials

We will have basic materials (pens, paper, post-its, white boards) at the event. Please bring everything else yourself.
white

Contact

Please use the forum for communication. You can also send email. But closer to the event and in urgent cases you can also call:

LARS +49 176 21865009
LUCY +49 176 237 66233

white

More Questions?

If you have more questions you can either send us a private message here on the forum (to @Lars2i & @lu_cyP) or post your question below as a comment if you think the answer is also useful for others.

white

OSCEdays-Berlin-Logo-1-100-2

OSCEdays Berlin 2018


Images in this topic: Pedestal 1 & 2 by Mifactori, CC-BY | Gifs 1-3, wikimedia commons, CC0 | Gif 4: giphy


TALK: Good Garment Collective - challenges and opportunities within the textile supply chain from a manufacturer's point of view
WORKSHOP: From waste to bioplastic / Make your own furniture/objects
BOOTH & WORKSHOP - Our Local Nettle Lab - Exploring the multipurpose local superfood and wild growing resource for textiles
BOOTH & CHALLENGE: Mapping & Dreaming the Textile & Fashion Industry
CHALLENGE: How to design the tendering for a circular construction project?
TALK: How un-labeling can help to achieve a circular society
TALK: Sustainable & Circular Clothing - by and about erie Berlin
TALK: ECOALF – recycled fabrics to create a new generation of sustainable products
TALK: Creating Positive Fashion with Beneficial Impact Strategies
WORKSHOP - More solutions for Circularity with Larvae biodegrading Plastic
WORKSHOP: C*c*c - circular composting clip - by She*fix
PANEL: Challenges & Opportunities of Transparency in a Competitive Industry
TALK: BMBF-Forschungsschwerpunkt "Plastik in der Umwelt" // research programme "plastic in the environment"
WORKSHOP: Make your own biodegradable bast shoes
WORKSHOP: Design.Think.Green, a Sustainable Design Thinking Workshop
WORKSHOP – Circular Coding – learn about the roots of open source, how you can use coding as a superpower and let's explore how software can make an positive impact
WORKSHOP: "Quality Function Deployment" meets Open Source Hardware – Dein Projekt startet durch!
TALK: Circular Solutions Around The World - OpenIDEO Berlin Chapter
WORKSHOP: 360 + 5 / Use Google Street View to find out what to do with the Parking Places once the Cars are gone
TALK - "Circular Economy" and the Reality Around Us
TALK: The Prototype Fund - $$$ for your Open Source Project
TALK: Designing out Waste: Exploring barriers for material recirculation
TALK: Agro-Gym - Open source civic innovation for urban agriculture
TALK: CRCLR Haus – eine Plattform für zirkuläre Wirtschaft
WORKSHOP: ... could we imagine public spaces as shared gardens of
BOOTH & WORKSHOPS: Design your Sustainable Product with the ecoDesign Sprint
WORKSHOP - Build a Prototype of a Sustainability Game App!
CHALLENGE: How can The Apple Girl, a faux leather startup, be competitive and fully circular!
Workshop - Aus Grass-Roots werden Große-Roots!
Workshop - How to live a Zero Waste way of life
WORKSHOP: Eco Print with Kitchen Waste - bring your own garment :)
BOOTH & WORKSHOP: How to build a wall out of paper / Bau eines Wandmoduls aus Papier
TALK: Reuse and Recycling of Timber and Mineral Waste
ORGA TOPIC & CHAT - OSCEdays Berlin 2018
BOOTH - Open Source Produktentwicklung - HowTos, Beratung und Startinfos
BOOTH/STAND: Entwicklung eines Open-Source-Hardware-Reifegradmodells für KMUs
PERFORMANCE: Bike Tour Performance :biking_woman: + Green Buzz Sustainability Drinks
Workshop: Zero Waste Basics
BOOTH - "Future Diaries" a VR-Series about our Future
WORKSHOPS & BOOTH – Build, code and create your own yarn (Studio HILO)
Workshop: Decoding and Designing a Circular Economy
#2

Can I make the exhibit earlier, like on the 14th?


#3

Deutsche Version:

Hi,

es freut uns sehr, dass ihr zu unserem Event beitragen werdet. ヽ(◠‿◠)ノ \ (◠‿◠) / . Hier sind ein paar wichtige Infos für euch:

Euer Ticket
Als Beitragende bekommt ihr natürlich ein kostenloses Ticket. Dafür geht ihr bitte zuerst zur “Welcome Area” im „Infralab Markt“, wo ihr euer Armband und weitere Infos bekommt.

Euer Beitrag zur “Circular Berlin”-Ausstellung
Wir möchten noch etwas mehr von euch: Basierend auf dem Feedback der OSCEdays 2017 möchten wir unser Event dieses Jahr in eine produktive, interaktive Ausstellung verwandeln - und euch um euren Beitrag dazu bitten.

Euer Angebot (Workshop, Vortrag etc.) wird direkt nach Beendigung in ein Podest umgewandelt.

PET Podest Prototype One Quick Shot.png289x602 292 KB

Die Ausstellungspodeste werden in etwa so aussehen und werden von Mifactori bereit gestellt.

Für euer Podest bringt bitte folgendes mit:

Etwas zu Ausstellen
Bitte bringt etwas Gegenständliches mit, das oben auf dem Podest ausgestellt werden kann. Das könnte z.B. sein:

Euer Produkt oder ein Teil davon, oder einfach ein Material, das ihr benutzt. Wenn euer Produkt zu wertvoll ist, kann es auch ein Modell davon sein oder ihr stellt während eurer Veranstaltung eines her.
Es kann aber auch eine materielles Symbol für eine der Herausfoderungen sein, denen ihr begegnet; wie ein Stück Müll, eine Abwasserprobe oder eine nicht-zirkuläre Wahl, die man heute treffen muss, weil es keine Alternativen gibt.
Auch die Ergebnisse von Brainstorming-Workshops können mithilfe von kleinen Modellen aus Pappe, Lego oder anderem Material visualisiert werden. Ein paar einfach Bastelmaterialien stellen wir in der “Welcome Area” im Infralab Markt zur Verfügung.
Seid kreativ : - )

Plus: Einfach Information in Textform
die Podeste werden drei Seiten haben, an die Infotexte auf A4-Papier angebracht werden. 2 dieser Seiten laden die Besucher ein, Informationen und Ideen einzubringen, für 2 solltet ihr vorher etwas vorbereiten.

Die 3 Seiten sind im Einzelnen:

W A S
Iformation zu dem Gegenstand, der auf dem Podest ausgestellt wird. Ihr könntet eine Broschüre oder einen flyer über euer Projekt mitbringen, einen längeren Text vorbereiten und ausdrucken oder auch per Hand eine kurze (ordentliche) Zusammenfassung bei eurer Veranstaltung schreiben You could bring. Alles zwischen einem Satz und einem langen Text mit Bildern ist erlaubt.

H E R A U S F O R D E R U N G E N
Gibt es noch ungeklärte Herausfoderungen, Probleme oder offene Fragen zur Zirkularität eurer Aktivitäten? Benennt vorab 3 davon auf dieser Seite des Podestes. Auch hier reichen drei Sätze, aber auch komplexe Erklärungen eures Problems können sinnvoll sein; ausgedruckt oder vor Ort gut lesbar per Hand geschrieben.

Die Leute bekommen hier die Gelegenheit, Kommentare und Ideen zu hinterlassen. So bekommt ihr eine Sammlung von Ideen.

V E R B I N D E N
Hier kommen euch die Besucher zuhilfe! Bei Zirkularität (oder Kreislauf-fähigkeit) geht es darum, neue Verbindungen in unseren Material- und Energieflüssen zu schaffen. Was beim einen übrig bleibt, wird zum Rohstoff für andere. Diese Seite des Podestes beginnt mit einem leeren Papier. Die Besucher sind eingeladen, “Verbindungsgeschichten” darauf zu schreiben, die die Podeste miteinander verbinden. “Podest 12 - die Dach-Farm - könnte Brennesseln anbauen für die biologisch abbaubaren Nesselschuhe auf Podest 23.”

Die Geschichten können kurz oder lang sein, oder Zeichnungen enthalten. Die Besucher können URLs oder ihre Kontatkdaten hinterlassen, wenn sie mehr dazu machen wollen.

Durch dieses Vorgehen entsteht vor Ort eine Dokumentation, die die Veranstaltungen festhält. Eien Interaktive Ausstellung - gemeinsam erschaffen - wächst während des Events und wird dabei mit der Zeit reicher an Ideen und Möglichkeiten.

Je interessanter das Ding ist, das ihr mitbringt, desto überraschender wird das Ergebnis sein.

Hilfe? Wenn du Hilfe bruachst – zum Beispiel mit der Idee, was man auf dem Podest ausstellen könnte - schreib einfach eine Frage unter dieses Topic oder schreib eine Nachricht an: @Lars2i (lars@oscedays.berlin | 017621865009) & @Dina (dina@oscedays.berlin). Wir helfen euch gerne.

Wo bekomme ich mein Podest? Das Material, eine Aufbauanleitung und Hilfe beim aufbau bekommt ihr in der “Welcome Area” im Infralab Markt. Bitte seid midestens eine stunde vor eurer Veranstaltung dort.

Gibt es eine Vorlage für das Papier? - Wenn ihr vorab einen Text vorbereiten wollt, macht es einfach. Schreibt einfach “WAS” und “HERAUSFORDERUNGEN” als Titel auf das Papier; in dem Stil, der euch gefällt.

Wer? Dieses Konzept ist eine Zusammenarbeit der Circular Berlin Initiative und OSCEdays Berlin.

Materialien
Wir werden einfache Materialien vor Ort haben (Stifte, Papier, Post-its, White Boards). Bitte bringt alles andere selbst mit.

Kontakt
Bitte nutzt das Forum für die Kommunikation. Ihr könnt aber auch Mails schicken. Kurz vor der Veranstaltung und in dringenden Fällen könnt ihr auch anrufen:

LARS +49 176 21865009

LUCY +49 176 237 66233

Noch Fragen?
Wenn ihr weitere Fragen habt, könnt ihr uns entweder privat eine Messsage hier über das Forum schicken (an @Lars2i & @lu_cyP) oder eure Frage unten als Kommentar posten, wenn ihr meint, dass die Antwort auch für andere nützlich ist.

OSCEdays Berlin 2018

Bildrechte: Pedestal 1 & 2 by Mifactori, CC-BY | Gifs 1-3, wikimedia commons, CC0 | Gif 4: giphy


#4

hey @xin

Yes! You can set up your pedestal as early as you like. The earlier the better actually.