Saftkreislauf - The Juice Cycle

sanitation
food
city-berlin
#1

Ein Bildungsprogramm für Grundschulen (4. -6. Klasse, ab 10 Jahre)
for English translation - please scroll down

Der SAFTKREISLAUF ist genau das, was er im Namen trägt: ein Apfelsaft, der durch die Körper der Kinder hindurch im Kreislauf geführt wird. In einer Reihe von Stationen erleben sie innerhalb einer Projektwoche, wie sie selbst Teil des Nährstoff-Kreislaufes sind. Sie pflanzen Apfelbäume, ernten Äpfel, verarbeiten sie, genießen sie gemeinsam bei einem Fest, recyclen die Nährstoffe aus Trester und Kompost-Toilette erst in einer Gärtonne und anschließend im Wurmkompost, und führen sie dann den Bäumen als wertvollen Humus wieder zu.
Begleitet wird das Projekt durch Erklärungen zu jeder Station, die einzelne Aspekte aus Fächern des Regel-Schulunterrichts einbinden wie: Druck, kommunizierende Röhren (Physik), Verbrennung, Wärmeleitfähigkeit, Säuren und Metalle, Zucker und Gährung (Chemie), Pasteurisation, Verdauung und Ausscheidung, Pathogene und Hygienisierung, Verrotttung und Kompostierung, Humus und Bodenlebewesen, Apfelsorten und genetische Vielfalt (Biologie), Gesundheit, Gemeinschaft, Teilen und Rituale (Ethik, Theater, Musik), Dokumentation von Daten und Eindrücken (Naturwissenschaften, Kunst, Deutsch).


An educational programme for primary schools (age 10 and older)

The JUICE CYCLE is exactly what the name suggests: an apple juice that is circulated through the bodies of the children. In several steps the children experience how they themselves are part of the nutrient cycle. They plant apple trees, harvest apples, process them, enjoy the products together in a celebration, recyle the ntrients from the pulp and a composting toilet first in a fermentation barrel and then in a vermicompost, and finally restore them to the trees in the form of a rich humus.
The project is accompanied by explanations thgat refer to various subjects taught in the national curriculum such as: pressure, Druck, communicating vessels (physics), combustion, Verbrennung, heat conductivity, acids and metals, sugar and fermentation (chemistry), pasteurisation, digestion and excretion, pathogens and hygienisation, rotting and compostation, apple varieties and genetic diversity (biology), health, community, sharing and rituals (PSHE, theatre, music), documatation of data and impressions (sciences, art, English).

2 Likes